8010 Geidorf - Appartement im Univiertel - ideal für Anleger

Wohnung zu kaufen: 8010 Graz

Einen Steinwurf von der KFU entfernt. Perfekte Infrastruktur!

Beschreibung

In bester Lage, wenige Schritte bis zur Karl-Franzens-Universität, befindet sich diese gemütliche Garconniere mit 35,37 m² und einer Loggia mit 5,37m².
Die gemütliche Wohnung ist bis 01.08.2026 an eine Studentin vermietet.
Ausstattung:
+ Wohn- Schlafzimmer mit Ausgang auf die Loggia,
+ separater Küche mit allen Geräten,
+ Badezimmer mit WC, Waschmaschinenanschluss und Fenster,
+ Fernwärme,
+ Lift,
+ Kellerabteil.
Infrastruktur:
Supermärkte, Bäcker, Bank, Apotheke, Restaurants und Beiseln befinden sich ums Eck, ebenfalls Bus und Radwege. Der Stadtpark, der Leechwald sowie die Innenstadt sind fußläufig erreichbar. 
Eine ideale Wohnung für Singles und Anleger!
+Weitere Informationen zur Wohnung auf Anfrage.
Besichtigungen sind nach Absprache mit der Mieterin jederzeit möglich.


 

Objektinformation

Zimmer: 1

Loggia: 1

Parkplätze: 1

Wohnfläche: 35,37 m²

Gesamtnutzfläche: 41,1 m²

Balkon-/Terrassenfläche: 5,73 m²

Kellerraum: 4,5 m²

Kosteninformation
Betriebskosten
€ 155,65
exkl. 10% USt.
Umsatzsteuer
€ 15,57
Gesamtpreis inkl. USt.
€ 171,22
Heizkosten
€ 50,-
exkl. 20% USt.
Umsatzsteuer
€ 10,-
Heizkosten inkl. USt.
€ 60,-
Summe
€ 205,65
Umsatzsteuer
€ 25,57
Gesamtbelastung -monatlich
€ 231,22
Rücklage
€ 38.019,12
Infrastruktur

Lärmbelästigung: geringe Lärmbelastung

Verkehrsanbindung: Öffentliche Verkehrsmittel: Bus 2 Min. zu Fuß

Einkaufen: alles was das Herz begehrt 1 - 5 Min. zu Fuß

Schule: KFU, 2 Min. zu Fuß

Energieausweis Information

Heizwärmebedarf (HWB): 127,4 [KWh/m²/a]

Heizwärmebedarf (HWB) Klasse: D

Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE): 3,99

Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE) Klasse: F

Baujahr: 1974

Ausstattung

Möbliert: Teil

Verfügbar nach Vereinbarung

Objektnummer O2100159248

Kaufpreis

185.000,- €

Finanzierungsanfrage
Ansprechpartnerin
Elisabeth Preitler

Elisabeth Preitler

Jetzt anrufen

Finanzierungsanfrage mit Kreditaustria
Folge uns auf